BirsMagazin 4/17

Übrigens: Am Montag und Dienstag solltest du deine Schneckenpost genau ansehen. Das BirsMagazin 4 könnte dabei sein und das Durchblättern lohnt sich wie immer. Es wird gebacken und genäht, Sarah Ganzmann porträtiert das Basler Kinderbüro, Fredy Heller berichtet von der Grippeepidemie 1918, Werner Thüring listet 22 regionale Adventsmärkte und Lukas Hausendorf schwärmt vom regionalen Spitzenvolleyball. Von mir gibt es eine kleine Weihnachtsgeschichte und das ist noch längst nicht alles. – Es ist die 18. und letzte Nummer die ich redigiert habe. Im nächsten Jahr macht das dann Christina Hatebur. – Falls du nicht im Basler Speckgürtel zuhause bist, kannst du auch www.birsmagazin.ch anklicken.

Sonnenhof Arlesheim 1924-2016

sonnenhof

Das Buch präsentiert ein buntes, informatives Kaleidoskop und lädt die Leserin, den Leser zu einem vielseitigen Blick in die Geschichte des Sonnenhofs ein.

Niklaus Hottinger
Sonnenhof Arlesheim
und seine Geschichte von 1924 bis heute
gebunden, 330 Seiten, 180 Abbildungen
CHF 35.00 plus Porto
Sonnenhof Arlesheim und
Edition Text und Media 2016
ISBN 978-3-9524281-2-2

Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder
direkt beim Sonnenhof Arlesheim
Empfang, Obere Gasse 10, 4144 Arlesheim
empfang at sonnenhofarlesheim.ch
Das Buch kann auch über den Buchhandel bestellt werden