Archiv der Kategorie: Filme

Franzosebebbi

Liebe Leute von nah und fern

«Nomad Stories präsentierte am Dienstag, 14.04., um 20:30 Uhr, «Dr Franzosebebbi» eine inspirierende Live-Erzählung von Jürg Seiberth.»

Ich freue mich über die Einladung und habe ein wenig Lampenfieber. Wie wird das wohl sein, wenn man einem Bildschirm eine Geschichte erzählt. Verzelle, nid läse! Die Geschichte heisst übrigens “Dr Franzosebeppi” und spielt im Jahr 1791, in Arlesheim, in der Ermitage. Ich versuche einmal aus einer ganz ungewohnten Perspektive über die Ermitage zu berichten, einmal nicht aus der Sicht der reisenden Adligen, der Landvögtinnen und Domherren, sondern aus der der Arleser Dörfler. Mich freuts, wenn du dabei bist. 

Jürg Seiberth

Die Aufzeichnung auf Youtube findest du hier